Gottesdienst zum Schulanfang

mit Aufnahme der Neu-Minis

Freitag, 23. August
18.00 Uhr

Frauen*Kirchen-Streik

Ökumenischer Gottesdienst an der Seemer Dorfet

am 1. September 2019
um 10.00 Uhr
im Festzelt
des «FC Phönix»

News

z.Bsp. 25.08.2019
z.Bsp. 25.08.2019
Datum Titel Pfarrei
07.08.2019

Winterthurer Hügelgebet

Hügelgebet auf dem Heiligberg am eidg. Bettag

Am Bettagsnachmittag steigen Christinnen und Christen der verschiedenen Konfessionen auf den Heiligberg, um beim ehemaligen «Chorherrenstift Heiligenberg» mit Blick auf die Stadt Winterthur zu singen und zu beten.

 

St. Urban
14.06.2019

Frauen*Kirchen-Streik

„Mit Geduld werden wir die Verhältnisse des Unrechts nicht verändern und erst recht nicht beseitigen, das haben wir über die Jahrzehnte und Jahrhunderte hinweg erfahren und gelernt. Darum wollen wir uns sichtbar und hörbar machen und heute laut sagten «Gleichberechtigung. Punkt. Amen!»“

St. Urban
13.06.2019

Frauen*Kirchen-Streik

„Mit Geduld werden wir die Verhältnisse des Unrechts nicht verändern und erst recht nicht beseitigen, das haben wir über die Jahrzehnte und Jahrhunderte hinweg erfahren und gelernt. Darum wollen wir uns sichtbar und hörbar machen und heute laut sagten «Gleichberechtigung. Punkt. Amen!»“

St. Urban
14.05.2019

Das Info-Blatt online lesen

Das neueste Info-Blatt - unser pfarreiinternes Mitteilungsblatt ist online.
Sie können es direkt lesen oder herunterladen.

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe zum Durchblättern: Info-Blatt Nr. 161 / Mai 2019

Viel Spass beim Lesen wünscht Ihnen
Info-Blatt-Gruppe St. Urban

St. Urban
29.04.2019

Pilgerreise nach Israel und Palästina (7. bis 17. Oktober 2019)

Unterwegs auf den Spuren Jesu

Diese Pilgerreise möchte auf den Spuren Jesu zu Quellen unseres Glaubens führen: einladen, auf den Spuren des Menschgewordenen zu gehen, seine Botschaft, sein Wirken und seinen historischen Hintergrund besser und anders zu verstehen.

Begleitung: Astrid Knipping, Pastoralassistentin und Oliver Quilab, Vikar

St. Urban
31.01.2018

Spirituelle Begleitung für schwer kranke und sterbende Menschen

Die Katholische und die Reformierte Kirche in Winterthur bieten schwer kranken Menschen einen niederschwelligen und schnellen Zugang zu «Spiritual Care», zu spiritueller Begleitung bei Krankheit: Für ganz Winterthur können Betroffene unter einer zentralen Telefonnummer eine Seelsorgerin oder einen Seelsorger ihrer Konfession aufbieten.

St. Urban