Maskenpflicht

In der Kirche und im ganzen Pfarreizentrum

Beschränkung auf 50 Personen

in Gottesdiensten und Veranstaltungen

Herzlich willkommen

Schön, dass wir Sie auf der Homepage der Pfarrei St. Urban begrüssen können. Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben und sonst sicher noch bemerken werden, ist unser Pfarreizentrum mit seiner integrierten Kirche durchaus etwas Besonderes.

Unsere Kirche St. Urban bildet zusammen mit den übrigen Räumen unser Pfarreizentrum, das ein offenes und zeitgemässes Kirchenbild verkörpern will. St. Urban ist ein Gotteshaus für Menschen und ein Menschenhaus für Gott. Die Pfarrei liegt in Winterthur-Seen, einem Stadtkreis von Winterthur, zum Einzugsgebiet der Pfarrei gehört auch das Gutschick-Quartier, des Stadtkreises Mattenbach. Es wohnen über 5'600 Katholikinnen und Katholiken, rund 25 % der Seemer Bevölkerung, auf unserem Pfarreigebiet.

Wir leben in einer besonderen Zeit, dies führt dazu, dass sich unser Pfarreileben mit der Pandemie stark verändert hat. Aus aktuellem Anlass sind an den Gottesdiensten und Veranstaltungen nur noch maximal 50 Personen erlaubt. Zudem gilt eine generelle Maskenpflicht (ab 12 Jahren) in der Kirche sowie im ganzen Pfarreizentrum.

Hier geht es zur Live Übertragung der Gottesdienste an den Wochenenden

Vom 1. bis 25. Dezember laden wir Sie ein, täglich ein Türchen an unserem Adventskalender zu öffnen, um sich auf Weihnachten einstimmen zu lassen: Lassen Sie sie überraschen!

Adventskalender Pfarrei St. Urban

Uns ist es ein Anliegen weiterhin Veranstaltungen anzubieten und für Sie da zu sein. Trotzdem müssen wir Veranstaltungen teils kurzfristig absagen. Informieren Sie sich deshalb in der Agenda auf der rechten Seite oder auf der Jugendarbeits-Website, was stattfindet. Der Religionsunterricht findet mit dem nötigen Schutzkonzept statt. Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unser Sekretariat, unsere Seelsorgenden oder den Sozialdienst. Ausserhalb der Öffnungszeiten gibt der Anrufbeantworter Auskunft, wohin sie sich in seelsorgerlichen Notfällen wenden können

Peter Koller, Gemeindeleiter

 

Aktuelles

Es gilt eine generelle Maskenpflicht (ab 12 Jahren) in allen Kirchen und öffentlich zugänglichen Räumen von Kirchgemeinden und Pfarreien. Es gilt zudem eine Beschränkung der Teilnehmerzahl auf 50 Personen.Für die Gottesdienste in der Kirche St. Urban setzen wir das Rahmenschutzkonzept der Schweizer Bischofskonferenz um, mit der Modifikation, dass der Mindestabstand auf 1,50 Meter gesenkt wird. Im Begleitschreiben der Bischöfe steht geschrieben: "Die Schutzmassnahmen sind nötig und sinnvoll, um in verantwortungvoller Weise schrittweise das kirchliche und spirituelle Leben in unserem Land wieder zu normalisieren. Die Einschränkungen entsprechen einer recht verstandenen Selbst- und Nächstenliebe." Alle näheren Angaben finden Sie unter Aktuelles - Corona. Dort finden Sie auch die detaillierten Angaben zu unserem Schutzkonzept.

Wir freuen uns sehr, dass es wieder möglich ist, Gottesdienste in unserer Kirche zu feiern!

Peter Koller, Gemeindeleiter

 

Einige Links

Spiritueller Impuls

Mit einem Samen Phantasie kann man ein ganzes Feld der Hoffnung säen. Mit einem Ziegelstein der Hoffnung kann man ein ganzes Haus bauen.

 

Nach einem nigerianischem Sprichwort.