Aktuelles - Corona-Virus

Vom Montag, 13. September 2021 an gilt maximal 50 Teilnehmende pro Gottesdienst oder Zertifikatspflicht.

Folgendes haben wir entschieden:
Samstag, 17.00 Uhr und Sonntag, 11.00 Uhr Gottesdienste mit Zertifikatspflicht
Sonntag, 9.00 Uhr und Mittwoch, 9.00 Uhr Gottesdienste ohne Zertifikatspflicht

Für Gottesdienste mit Zertifikatspflicht gilt:
Keine Maskenpflicht, keine Einhaltung von Mindestabständen und keine Beschränkung von Personenzahlen. Wir sind zur Überprüfung des Zertifikats (per App oder ausgedruckt) zusammen mit einem gültigen Ausweis (ID, SwissPass, Führerausweis) verpflichtet.

Für Gottesdienste ohne Zertifikatspflicht gilt:
Beschränkung auf 50 Personen, Contact-Tracing, Maskenpflicht sowie Einhaltung des Mindestabstands von 1.50 Metern (2 Stühle).

Für Veranstaltungen gelten folgende Vorgaben: Generell gilt eine Zertifikatspflicht für Veranstaltungen in Innenräumen. Ausgenommen sind feste Gruppen bis maximal 30 Personen, welche sich kennen und regelmässig in dieser Gruppe treffen.

Veranstaltungen in Innenräumen mit Zugangsbeschränkungen auf Personen mit einem COVID-Zertifikat:

  • Das COVID-Zertifikat muss beim Eingang überprüft werden
  • Es besteht keine Maskentragpflicht
  • Die Konsumation von Speisen und Getränken ist erlaubt.

Veranstaltungen in Innenräumen ohne Zugangsbeschränkung auf Personen mit einem COVID-Zertifikat:

  • Es dürfen maximal 30 Personen teilnehmen und es gilt nur für beständige Gruppen, deren Mitglieder wir kennen
  • Höchstens 2/3 der sonst verfügbaren Sitzplätze dürfen besetzt werden
  • Die Distanzregeln müssen nach Möglichkeit eingehalten werden (Abstand von 1,5 Metern zwischen den Personen)
  • Es gilt eine Maskentragpflicht
  • Die Konsumation von Speisen und Getränken ist nicht erlaubt.

Veranstaltungen im Freien ohne Zugangsbeschränkung auf Personen mit einen Zertfikat:

  • Es dürfen höchstens 1000 Personen teilnehmen, wenn eine Sitzpflicht besteht. Für Veranstaltungen ohne Sitzpflicht gilt eine Obergrenze von 500 Personen.
  • Für die Konsumation von Essen und Trinken: Zwischen den Gästegruppen muss der erforderliche Abstand eingehalten werden.

Ziel ist es, trotz der ausgeweiteten Zertifikatspflicht, so vielen Menschen wie möglich, weiterhin Zugang zu unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen zu gewähren.

Unsere Mitarbeitenden in der Seelsorge, im Sozialdienst und in der Jugendarbeit stehen Ihnen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Peter Koller, Gemeindeleiter, 076 805 00 63, peter.koller@kath-winterthur.ch
Oliver Quilab, Pfarrer, 076 723 91 60, oliver.quilab@kath-winterthur.ch
Astrid Knipping, Pastoralassistentin, 079 710 52 93, astrid.knipping@kath-winterthur.ch
Beatrice Helbling, Sozialdienst, 052 235 03 87, beatrice.helbling@kath-winterthur.ch
Armin Soliva, Jugendarbeiter, 079 294 04 43, jugendarbeit@sturban.ch

Verhaltens- und Hygieneregeln des Bundesamts für Gesundheit (BAG)