Gesamtstädtischer Festgottesdienst zum Bettag

Pfarreirat

Einer der Motoren unserer Pfarrei

Der Pfarreirat ist einer der Motoren der Pfarrei St. Urban. Freiwillige und Mitglieder des Seelsorgeteams kommen in diesem Gremium zusammen, um die Aktivitäten in der Pfarrei zu koordinieren, um neue Ideen zu entwickeln, aber auch um organisatorische Fragen zu klären. Auf diese Weise sorgt der Pfarreirat für die Vernetzung von Menschen und Gruppen innerhalb und ausserhalb der Pfarrei und setzt sich dafür ein, dass sich viele Menschen einbringen und eigenverantwortlich mitgestalten können. Dem Pfarreirat stehen die Kompetenzen zu, welche nach der Pfarreiordnung nicht dem Pfarrer oder anderen Organen zugeordnet sind.

Noch mehr Informationen finden Sie hier

Der Präsident oder die Präsidentin des Pfarreirates wird von der Pfarreiversammlung in seine oder ihre Funktionen gewählt. Im Übrigen konstituiert sich der Pfarreirat, dessen nichtangestellte Laien ebenfalls von der Pfarreiversammlung gewählt werden, selbst. Als Mitglied des Pfarreirates kann jeder oder jede Stimmberechtigte gewählt werden.

Über Verhandlungen und Beschlüsse des Rates wird ein Protokoll geführt. Kurzinformationen über die Sitzungen werden überdies auf der St. Urban-Seite im forum Pfarrblatt publiziert.

Personen

  • Béatrice Infanger Béatrice Infanger
    Präsidentin

    Béatrice Infanger ist zusammen mit Jasmin Campana Co-Präsidentin des Pfarreirats. Das Co-Präsidium bildet zusammen mit dem Gemeindeleiter Peter Koller den Pfarreirats-Ausschuss. Der Ausschuss trifft sich vor jeder Sitzung, um die anstehenden Aufgaben zu planen und die Sitzung vorzubereiten.

    052 235 03 80
    052 232 46 97
    E-Mail:
  • Jasmin Campana
    Präsidentin

    Jasmin Campana bildet zusammen mit Béatrice Infanger das Co-Präsidium des Pfarreirats. Das Co-Präsidium ist zusammen mit dem Gemeindeleiter Peter Koller der Pfarreirats-Ausschuss. Der Ausschuss trifft sich vor jeder Sitzung, um die anstehenden Aufgaben zu planen und die Sitzung vorzubereiten.

    076 230 99 46
    E-Mail:
  • Peter Koller
    Gemeindeleiter

    Als Gemeindeleiter ist Peter Koller von Amtes wegen im Pfarreirat und bildet zusammen mit dem Präsidium den Pfarreirats-Ausschuss. Der Ausschuss trifft sich vor jeder Sitzung, um die anstehenden Aufgaben zu planen und die Sitzung vorzubereiten.

    052 235 03 80
    E-Mail:
  • Daniela Amolini Daniela Amolini
    Pfarreipflegerin

    Daniela ist Pfarreipflegerin unserer Pfarrei. Sie ist Mitglied der Kirchenpflege und Mitglied des Pfarreirates.

    052 235 03 80
    E-Mail:
  • Verena Gut
    Pfarreirätin

    Verena Gut arbeitet seit April 2018 im Pfarreirat mit. Sie arbeitet im Leitungsteam der ökumenischen Abendmeditationen mit.

    In den Jahren 2016 und 2017 hat Verena Gut zusammen mit P. Oliver Quilab Einführungsabende in die Mystik der Weltreligionen und Filmabende zum Weltethos von Prof. Hans Küng geleitet.

    052 232 80 36
    E-Mail:
  • Beatrice Helbling-Wehrli
    Sozialarbeiterin

    Als Sozialarbeiterin ist Bea Helbling von Amtes wegen Mitglied des Pfarreirats. Sie ist zuständig für den Bereich «Diakonie».

    052 235 03 87
    E-Mail:
  • Astrid Knipping Astrid Knipping
    Pastoralassistentin

    Als Pastoralassistentin ist Astrid Knipping von Amtes wegen Mitglied des Pfarreirates. Ihre Schwerpunkte sind neben den seelsorglichen und liturgischen Aufgaben: Angebote für und mit Frauen, Familienpastoral, SeniorInnenanlässe und –ferien.

    052 235 03 88
    E-Mail:
  • Regina Mauron Regina Mauron
    Pfarreirätin

    Der Bereich «Katechese» liegt in der Verantwortung von Regina Mauron. Dies umfasst die Vernetzung und Information der Katechese mit dem Pfarreirat. Gleichzeitig ist Regina Mauron die Ansprechperson bei Fragen rund um die Behindertenseelsorge.

    052 235 03 80
    E-Mail:
  • Peter Pfister Peter Pfister
    Kassier

    Als Pfarreigutsverwalter hat Peter Pfister einen besonderen Arbeitsauftrag im Pfarreirat. Er verwaltet die pfarreiinternen Gelder, führt die Kasse und macht die Buchhaltung, welche jährlich revidiert wird. Die Vorstellung der Jahresrechnung an der Jahres-Pfarreiversammlung liegt in seiner Zuständigkeit.

    052 233 56 44
    E-Mail:
  • Oliver Quilab, Vikar Oliver Quilab
    Vikar

    Als Vikar ist Oliver Quilab von Amtes wegen Mitglied des Pfarreirates. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Liturgie, in der Verkündigung und in der Diakonie.

    052 235 03 80
    E-Mail:
  • Niki Rimann Niki Rimann
    Pfarreirat

    Im Bereich «Senioren», für den Niki Rimann zuständig ist, gibt es vielfältige Aufgaben, sei es als Mitglied des «Aktiv im Ruhestand»-Teams oder als Mitorganisator der «Seemer Bildungs-Angebote». Er ist Ansprechperson für die Angebote im Seniorenbereich der Pfarrei.

    078 745 06 12
    052 232 74 95
    E-Mail:
  • Isabel Rodenas
    Pfarreirätin

    Isabel Rodenas arbeitet seit 2017 im Pfarreirat mit und wurde an der Pfarreiversammlung 2018 gewählt.

    079 629 01 93
    E-Mail:
  • Armin Soliva
    Jugendarbeiter

    Als Jugendarbeiter ist Armin Soliva von Amtes wegen im Pfarreirat. Er ist die Ansprechperson für den Bereich «Jugend».

    052 233 28 35
    E-Mail:
  • Esther Wyrsch
    Pfarreirätin

    Esther Wyrsch arbeitet seit 2017 im Pfarreirat mit und wurde an der Pfarreiversammlung 2018 gewählt.

    Sie ist zudem zuständig für die Einteilung der Lektorinnen und Lektoren und Ordnerinnen und Ordner.

    052 343 04 22
    E-Mail:
  • Gerda Wyss Gerda Wyss
    Pfarreirätin

    Die Protokollführung liegt in den Händen von Gerda Wyss. Sie ist gewähltes Pfarreiratsmitglied und eine der Sekretärinnen der Pfarrei. Als Pfarreirätin bringt sie jahrelange Erfahrung mit.

    052 235 03 80
    E-Mail: