Pfarrei St. Urban Winterthur

Sie befinden sich hier:

Themenabend Fastenopfer-Kampage

17.01.2018

 «Gemeinsam für eine Welt, in der alle genug zum Leben haben.»

Wir alle sorgen uns um die Entwicklungen in der Welt. Politische Spannungen und Ungleichheit verschärfen sich. Am stärksten leiden die Menschen, die bereits wenig haben. Deshalb brauchen wir einen Wandel, mit dem wir alle zur Erhaltung der Schöpfung beitragen können. Unter diesem Motto steht die ökumenische Kampagne 2018.

Wie können wir Teil des Wandels werden? Dieser Frage geht Kurt Aufdereggen von der Fachstelle oeku Kirche und Umwelt nach. Wie könnte die Welt von morgen aussehen? Was möchten wir den nachfolgenden Generationen hinterlassen? Der Wandel beginnt im Kleinen - werde Teil des Wandels!

Herzliche Einladung zu diesem Themenabend!

Maren Büchel und Peter Koller